German English French

Laut Pressemitteilung das Landkreises Elbe-Elster ist der Inzidenzwert im Kreis stetig gesunken und einer Teil-Schulöffnung steht ab dem 17.5.2021 nichts im Weg.

 Kurzum für uns als Schule bedeutet dies, dass wir in der kommenden Woche (17.-20.5.) die Schülerinnen und Schüler der Gruppe 2 ALLER Jahrgänge im Präsenzunterricht an der OS Falkenberg begrüßen dürfen.  - siehe Übersicht -

 

Nichts desto trotz gilt weiterhin das Schreiben vom 24.04.2021 vom MBJS. So heißt es:

 Inzidenzwert in unserem Landkreis Elbe-Elster unter 165

  • die Jahrgänge 7 bis 10 besuchen in Halbgruppen zum Wechselunterricht die Schule

Inzidenzwert in unserem Landkreis Elbe-Elster über 165

  • die Jahrgang 7 bis 8 befinden ausschließlich im Distanzunterricht

Daher bitten wir euch die Arbeitsaufträge für die kommenden Wochen wieder digital auszuarbeiten und den Schülern so den Unterrichtsstoff laut angepassten schulinternen Rahmenlerrplan zu vermitteln. Die AA sind bitte immer samstags ab 14:00 Uhr bis sonntags 14:00 Uhr einzustellen. Lösungsdateien werden bitte individuell vom Fachlehrer eingestellt und anschließend selbstständig rausgenommen. Termine für Videokonferenzen werden in Absprache mit Frau Rieck online gestellt und sind für die Schüler verpflichtend. Sollte eine Teilnahme dem Schüler nicht möglich sein, wird dies mit dem Fachlehrer zuvor abgeklärt.    

  •  die Jahrgänge 9 bis 10 besuchen in Halbgruppen zum Wechselunterricht die Schule

Die Schüler werden nach aktuell geltendem Stundenplan in Halbgruppen unterrichtet. Ausnahme sind die stattfindenden Prüfungen. An diesem Tag erscheinen ausschließlich alle Schüler der 10. Klassen in der Schule und legen einen tagesaktuellen Nachweis eines negativen Testergebnisses vor.

 

Dennoch muss hier gesagt werden

(Infektionsschutzgesetz § 28b Absatz 1 letzter Satz) „Die nach Landesrecht zuständige Behörde macht in geeigneter Weise die Tage bekannt, ab dem die jeweiligen Maßnahmen nach Satz 1 in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt gelten. Die Bekanntmachung nach Satz 3 erfolgt unverzüglich, nachdem aufgrund der Veröffentlichung nach Satz 2 erkennbar wurde, dass die Voraussetzungen des Satzes 1 eingetreten sind.“

Heißt - am Ende legt der Landkreis fest, wer wann wie in die Schule darf! Tagesaktuelle Informationen sind daher stets auf unserer Homepage nachzulesen.

 

Testpflicht

"Ab dem 19. April 2021 wird der Nachweis eines Antigen-Schnelltests oder eines anderen Tests auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis Voraussetzung für das Betreten der Schulen sein." (Zitat MBJS-Schreiben vom 9.4.2021) Damit gilt sowohl für die Zehntklässler, als auch für uns als Lehrkraft - montags und donnerstags ist dieser Nachweis zu erbringen. Weitere Infos wurden per Mail zugestellt.

 

Bleibt gesund und vor allem guten Mutes.

Eurer Schulleitungsteam der OS Falkenberg